Strickjacke für Damen

Strickjacke

Strickjacke für Damen – eine gute Übergangsjacke

Am Ende des Sommers, wenn die Temperaturen fallen und das Wetter rauer wird, ist es Zeit, die Übergangsjacken aus dem Kleiderschrank zu holen. Findet sich dort keine passende Jacke hilft ein Blick in die neue Kollektion der Herbst-Wintermode, um die auf uns zukommende kühle Jahreszeit mit Lust zu erwarten. Dabei gibt es – neben den wasserabweisenden, gefütterten Jacken – schicke Strickmode aus Wolle, die Sie vor kalten Temperaturen schützt und sie trotzdem modisch kleidet.

An wärmeren Tagen die Strickjacke als Überwurf verwendet werden, um somit für einen farblichen Touch zu sorgen. Darüber hinaus wärmt die Strickjacke sehr und Modelle mit Kapuze bieten sogar an windigen Tagen einen guten Schutz an. Strickjacken können offen oder auch zugeknöpft getragen werden, um sicherzustellen, dass der eigene Style berücksichtigt wird. Hier erfahren Sie welche Jacken Sie aus Strick erhalten und wie Sie dies richtig pflegen.

Damen Strickjacke Wolle – Die Bestseller

Liebling Nr. 1 Theory Damen Strickjacke Merino Wolle Sweater, Ice White, Groß
Liebling Nr. 2 Westend Knitwear Merino Wolle Damen Strickjacke (Blau Navy, S)
Liebling Nr. 3 agon Damen Merino-Cardigan - Strickjacke mit Knopfreihe, hochwertiger Feinstrick aus Merino-Wolle mit UV-Schutz Elfenbein 40/L
AngebotLiebling Nr. 4 Engel Natur, Leichte Strickjacke, 70% Wolle (kbT) 30% Seide (38/40, Schwarz)

Fashion Update am 23.07.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Damen Strickjacke Lang – Die Bestseller

AngebotLiebling Nr. 1 Vila Damen Viril L/S Open Knit Cardigan-noos Strickjacke, Beige (Natural Melange Natural Melange), S EU
AngebotLiebling Nr. 2 Vila Damen Viril L/S Open Knit Cardigan-noos Strickjacke, Schwarz, L EU
AngebotLiebling Nr. 3 Urban Classics Damen TB1075 Strickjacke, Rot (Redwine 02243), XXL
AngebotLiebling Nr. 4 VERO MODA Damen Strickjacke Doffy knielanger Cardigan 10215434 Woodrose Melange M

Fashion Update am 23.07.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Bestseller Damen Strickjacke

Der neueste Modetrend bei Damen Strickjacke gesucht? Hier ist er! Die Bestseller zeigen was IN ist und gekauft wird.

AngebotLiebling Nr. 5
Street One Damen Suse Strickjacke, Schwarz, 38 EU*
  • Street One Damen Strickjacke mit Bindedetail
  • Die dünne Strickjacke eignen sich wunderbar zum Überwerfen und besticht mit dem Tunnelzug am Bund und der femininen...
  • Einhüllende Strick- und Sweatjacken sind ein toller Begleiter für das ganze Jahr. Im Sommer tragen wir sie als leichte...
AngebotLiebling Nr. 6
AngebotLiebling Nr. 7
ESPRIT Damen 998EE1I803 Strickjacke, Blau (Navy 404), L*
  • Trendige Strickjacke ohne Rippverschluss
  • Ein Basic Modell, ideal für Büro und Freizeit
AngebotLiebling Nr. 8
ONLY Damen Strickjacke Queen 15158746 medium Grey Melange M*
  • lange, mehrfarbige und offene Damen Strickjacke
  • lange Strickjacke mit zwei Seitentaschen
AngebotLiebling Nr. 9
AngebotLiebling Nr. 10
ESPRIT Damen 991EE1I305 Strickjacke, 110/OFF White, M*
  • Modischer Cardigan der Marke Esprit
  • Stoff typ: 60% Baumwolle (Biobaumwolle), 40% Viskose
  • Sondergrößentyp: Standard
  • Marke: ESPRIT
AngebotLiebling Nr. 11
edc by ESPRIT Damen 100CC1I305 Strickjacke, 001/BLACK, M*
  • Strickjacke mit Knöpfen und Taschen aus hochwertiger Qualität
  • edc by ESPRIT
  • edc by ESPRIT Damen 100CC1I305 Strickjacke, 001/BLACK, M
AngebotLiebling Nr. 12
AngebotLiebling Nr. 13
AngebotLiebling Nr. 14
s.Oliver Damen Open Front-Cardigan in Unicolor navy 46*
  • Keine Angabe
  • Gerader Saum
  • Ohne Verschluss
  • Label Plate
  • Geschmeidiger Griff
AngebotLiebling Nr. 15
ONLY Female Strickjacke Kapuzen MMisty Rose*
  • Langer Strickcardigan
  • Vorn offen
  • Kapuze hinten
  • Materialzusammensetzung: 50% Viskose, 27% Nylon, 23% Polyester

Fashion Update am 23.07.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Strickjacke für Damen
Strickjacke für Damen

Eine Strickjacke für Frühling und Herbst

Strickmode hält ihre Trägerinnen warm und lässt die Haut gleichzeitig atmen, im Gegensatz zu Kleidungsstücke, die größtenteils aus Polyester bestehen. Die Strick-Kleidungsstücke bestehen aus Polyacryl oder aus echter Wolle und bieten somit eine gute Wärmeoption an. Aus diesem Grund geraten Sie in Strickjacken bei mittleren Temperaturen nicht so schnell ins Schwitzen.

Zwar sind Kunstfasern ebenfalls zu einem bestimmten Grad atmungsaktiv und zudem wasserabweisend, doch eignen sich diese erst bei niedrigeren Temperaturen etwa zum Übergang zwischen Herbst und Winter.

Hier liegt ein weiterer Vorteil der Strickware, denn mit Woll-Kleidung in zwei Schichten halten Sie den kühlen Temperaturen stand und sind weiterhin gut gekleidet. Strickwaren aus Wolle verleihen eine angenehme Wärme.

Die Herbstmode

Die Herbsmodelle können schlicht oder komplett gemustert sein. Lange Ärmel halten schön warm. An einigen sind besondere Erscheinung an der Strickjacke zu erkennen. Sie weisen Löcherungen auf, die erst bei näherem Hinsehen zu erkennen sind. Die Herbstmodelle sind in Naturtönen gehalten. Braun und Beige sind die leitenden Farben. Als Highlight kann es ein Kragenbereich geben. Kragenbereich oder Knopfleisten können optisch abgesetzt sein. Streifen, zum Beispiel in Gelbtönen, können die Jacke farblich aufwerten.

Tolle Strickware: Mäntel und Pullover aus Wolle

Strickjacke mit Fransen
Strickjacke mit Fransen

Strick liegt im Trend und so finden Sie schicke Pullover aus Feinstrick in der Mode von Tom Tailor und anderen großen Labels. Außerdem haben Sie eine große Auswahl zwischen Rollkragenpullovern, dünne und dickere Strickjacken bis zu gestrickten Schals. Wussten Sie bereits?

Ein Strickmantel sorgt für eine schlanke Silhouette und hält die Nieren und die Beine warm, schließlich erhöhen zu kurze Jacken und Oberteile das Risiko für Blasen- und Nierenentzündungen.

Wegen des vielfältigen Angebots an Strickmode, ist für jeden Kleidungsstil das Passende dabei. So lassen sich Pullover auf Feinstrick zu einem Rock oder einer Jeans tragen.

Aber auch Damenblazer eignen sich als Übergangsjacken zwischen Sommer und Herbst und stellen für ein Vorstellungsgespräch eine gute Alternative zur Strickjacke dar.

Welche Strickjacke kann die stabilere Frau tragen?

Wer sich in einer Strickjacke wegen ein paar zu vielen Pfunden nicht wohlfühlt, sollte nicht unbedingt auf schöne helle Strickjacken zugreifen. Sie halten zwar schön warm, aber man sieht darin aufgrund des Stoffes und der Form der Jacke erst recht etwas mollig darin aus. Möchte man trotzdem nicht auf Strickjacken verzichten, sollte man sich eine dunklere mit Rippen zulegen, denn diese macht den Körper definitiv schlanker als der normale Strick.

Die richtige Pflege für Strickmode

Strick braucht gute Pflege um schick zu bleiben
Strick braucht gute Pflege um schick zu bleiben

Unabhängig, ob Sie die Strickmode von Claudia Schiffer oder in großen Kaufhäusern kaufen, braucht sie die richtige Pflege, damit sie lange schön aussieht und sich nicht verzieht. Aus diesem Grund sollten Sie sie, ähnlich wie bügelfreie Blusen im Knitterlook, in der Maschine auf maximal 30 Grad waschen.

Tipp: Flecken in einer warmen Lauge mit Babyshampoo auswaschen.

Fazit

Strickjacken sehen besonders vorteilhaft aussehen, wenn an kühlen Tagen noch ein Langarmshirt oder ein Rolli unter der Strickjacke getragen wird. An wärmeren Tagen kann ein T-Shirt oder ein schulterfreies Top mit der Jacke kombiniert werden. Für festliche Anlässe passt eine Bluse. Aufgrund der Durchlöcherung des Stoffs ist etwas Abkühlung gesichert. Der Preis für Strickware variiert und hängt vom Material, Muster und Schnitten ab. Ein Blick in das Online-Angebot macht Lust, sich mit der neuen Kollektion einzudecken.

Varianten rund um die Strickjacke für Damen

Scroll to Top