Der Cardigan - eine besondere Strickjacke

Cardigan – aktuelle Cardigan Trends für Sie

Der Cardigan – stylisch und warm

Praktisch, universal und sorgt für eine gute Figur

Der Cardigan gehört zu den Basic im Kleiderschrank. Probiere es aus und du wirst feststellen, dass die Basic viel mehr Möglichkeiten bieten, als vermutet. Du solltest dir ein schickes Teil gönnen. Wir sagen warum und welche Farben und Schnitte im Trend sind.

Das Wort Cardigan bezeichnet eine Strickjacke. Sie kann aus leichter Baumwolle oder aus winterlichen Strick sein. Klassisch hat sie eine Knopfleiste. Heute ist jeder Stil möglich.

Cardigans im angesagten Oversize-Look, Streetstyle-Look, stilvollen Office-Look, Daily-Look, Winter Strick Look …

Diese Strickjacke ist tatsächlich multifunktional und kann einzeln getragen werden, geschlossen über einem Top wirken oder offen über einer Bluse wirken. Ein Cardigan in einer dezenten Farbe sorgt für zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Klasse und Stil vereinen.

Mit einem Cardigan liegst Du voll im Trend.

Damen Cardigan – Die Bestseller

AngebotLiebling Nr. 1 ONLY Damen Onlqueen L/S Long Cardigan Knt Noos Strickjacke, Mehrfarbig (Misty Rose Stripes:w. Mgm/Cloud Pink Melange), M EU
AngebotLiebling Nr. 2 Vila Damen Viril L/S Open Knit Cardigan-noos Strickjacke, Light Grey Melange, S
AngebotLiebling Nr. 3 ONLY Damen 15174274 Strickjacke, Grün (Basil Detail: W. Melange), M EU
AngebotLiebling Nr. 4 ONLY Female Strickjacke Lang, lässig MBlack

Fashion Update am 1.12.2020 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Bestseller Cardigan

Der neueste Modetrend bei den Cardigan gesucht? Hier ist er! Die Bestseller zeigen was IN ist und gekauft wird.

AngebotLiebling Nr. 5
AngebotLiebling Nr. 6
Liebling Nr. 7
SwissWell Damen Strickjacke Cardigan Pullover Blazer Oberteil Open Front Jacke Mantel Langarm Loose mit Taschen Schwarz S*
  • Hoch Qialität: Damen Mantel Herbst Winter StrickCardigan Cardigan Mantel, Outerwear, Wintermantel Einfarbig...
  • KOMFORTABEL: Dieser Cardigan (Mantel) ist dank seiner qualitativ hochwertigen und weichen Materialqualität super...
  • PASSFORM: Die Passform dieser Jacke ist gemäß wie erwartet. Trägst du für gewöhnlich eine Größe 'S'? Dann ist...
  • Die Strickcardigan ist Locker und hat V-Ausschnitt
  • Das klassischen Stil vom Strickjacke ist modisch. Du kannst es im Herbst oder Winter tragen
AngebotLiebling Nr. 8
AngebotLiebling Nr. 9
AngebotLiebling Nr. 10
VERO MODA Female Strickjacke Open MLight Grey Melange*
  • Lange Strickjacke
  • Gerippter Saum
  • Taschen an den Seiten
  • Materialzusammensetzung: 94% Polyester, 3% Nylon, 3% Elasthan
AngebotLiebling Nr. 11
ESPRIT Damen 998EE1I803 Strickjacke, Schwarz (Black 001), L*
  • Trendige Strickjacke ohne Rippverschluss
  • Ein Basic Modell, ideal für Büro und Freizeit
AngebotLiebling Nr. 12
ONLY Female Strickjacke Open SMedium Grey Melange*
  • Lange Strickjacke
  • Einfarbig
  • Vorn offen
  • Materialzusammensetzung: 50% Viskose, 27% Nylon, 23% Polyester
AngebotLiebling Nr. 13
s.Oliver Damen Strickjacke in Unicolor navy 42*
  • Keine Angabe
  • Gerader Saum
  • Ohne Verschluss
  • Label Plate
  • Geschmeidiger Griff
AngebotLiebling Nr. 14
Urban Classics Damen TB1075 Strickjacke, Grün (Bottlegreen 02245), 3XL*
  • Einfarbiger langarm Parka für Frauen & Mädchen aus weichem, angenehmem Sweat Stoff
  • Lange Zip Hoodie Jacke mit Front-Taschen und Kapuze wie bei einem typischen Kapuzenpullover
AngebotLiebling Nr. 15

Fashion Update am 1.12.2020 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Die aktuellen Farben

Wenn der Sommer geht und mit ihm die leichten sommerlichen Jacken, brauchen wir wieder wärmere, herbstliche Kleidung, wie zum Beispiel den Cardigan. Passend zur Jahreszeit Herbst sind in diesem Jahr auch die Farben der Strickjacken, die vorwiegend im Trend sind.

Der Cardigan - eine besondere Strickjacke
Der Cardigan – eine besondere Strickjacke

Erdfarben wie Braungrün, Ocker und Rostbraun sind in der Herbst- / Wintersaison angesagt. Dazu passt gut das ebenso aktuelle Senfgelb. Für diejenigen, die es auffälliger mögen gibt es Cardigans in knallrot oder etwas zurückhaltender das sogenannte Red Pearl, ein tiefes Dunkelrot. Schwarz ist flexibel kombinierbar und scheint deshalb nie richtig aus der Mode zu kommen.

Die Schnitte in der aktuellen Kollektion

Im Herbst und im Winter braucht niemand in knappen Jäckchen zu frieren, denn diese Saison favorisiert übergroße Formen. Sehr weit geschnittene, super bequem sitzende Cardigans mit breiten Ärmeln, sodass mehr als genug Platz für dicke, wärmende Pullover darunter ist.

Ebenso großzügig ist die Länge der aktuellen Cardigans. Sie reichen mindestens über den Po, gern auch weit darunter bis zu den Waden. Durch diese Jacken mit extremen XXL Proportionen wirkt der derzeitige Look jugendlich und sehr lässig.

Welche Materialien trägt Frau?

  • Die angesagten Materialien sind kuscheliges Teddyfell, überwiegend in Weiß und molliger Grobstrick, gern mit verschlungenen Zopfmustern.
  • Außerdem sind metallisch glänzende Stoffe in knalligen Farben hip. Sie werden gern genutzt, um den Cardigans einen zusätzlichen Pfiff zu verleihen.
  • Man kann sagen, dass diese Modesaison sehr fantasievoll ist, denn häufig wird bunt zusammengewürfelt, was üblicherweise nicht zusammengehört. Zum Beispiel Grobstrickcardigans mit abgesetzten Taschen und Applikationen aus dem schon beschriebenen Metallic Stoff, auch in ausgefallenen Farbzusammenstellungen.
  • Oder Feinstrickjacken, die mit kariertem Stoffkragen, Seitenrand und aufgesetzten Taschen versehen sind. Faux Fur findet sich häufig als Kragen oder an die Ärmel angesetzt.

Dem Ideenreichtum sind insgesamt überhaupt keine Grenzen gesetzt.

Den Cardigan richtig kombinieren

Hier wird noch einmal unterstrichen, was der modische Trend dieser Saison zeigt: Kleinliches aufeinander abstimmen von Kleidung und Materialien ist überhaupt nicht gefragt. Erlaubt ist schlicht und ergreifend Alles was gefällt.

Wem die großzügig weite Silhouette der diesjährigen Jacken nicht so recht zusagt, der kann sie mit einem adretten Taillengürtel problemlos figurbetonter machen. Dabei ist die Wahl der Breite des Gürtels ebenso nebensächlich wie die Machart. Es kann gleichermaßen ein schmaler Ledergürtel sein, wie eine wuchtigere Gürteltasche. Einfach alles ist möglich.

Genauso ist es in dieser Saison mit der leidigen Frage „was trage ich wozu?“. Tatsächlich Alles zu allem. Die klassische Kombination von Grandmothercardigan mit Jeans, T-Shirt und Turnschuhen funktioniert ebenso, wie dieselbe Jacke mit einem schicken Tweed Kleid und Sneakern.

Fazit

In Hinsicht auf Weite, Materialmix und Kombinationsmöglichkeiten war die Cardiganmode wohl noch nie so großzügig.

Varianten rund um den Cardigan für Damen

 

Scroll to Top